Nachwuchslehrgang im Schullandheim Riedenburg

2015_11_21_Riedenburg_TitelDer Landesfachausschuß Orientierungslauf (Abk.: OL) hat zu einem zweitägigen Nachwuchslehrgang im Schullandheim Riedenburg in Form einer Jugendbildungsmaßnahme (JuBi) eingeladen. 56 bayerische Nachwuchs OL´er  zwischen 7 und 16 Jahren sind dieser Einladung gefolgt.

Aus dem Landkreis Deggendorf waren vier Nachwuchs-OLer vom TSV Natternberg und Alexander Bauer vom TV Osterhofen mit dabei. Das Wetter spielte zum Glück mit, der angekündigte Regen blieb aus und kam dafür über Nacht als Schnee herunter, sodass wir am Sonntag eine weiße Landschaft vorfanden.

Alexander Bauer siegt beim 3. Lauf der DegParkTour

TV Osterhofen - Alexande Bauer

Alexander Bauer

Bei starkem Wind, aber herrlichem Sonnenschein wurde am Donnerstag, 01.10.15 von Roland und Karin Vogl sowie Georg Biller jun. der dritte DegParkTour-Orientierungslauf im Ortsbereich von Metten ausgetragen. Bei den einzelnen Bahnen gab es interessante Routenwahlen und durch zum Teil kurze Postenabstände war schnelles Entscheiden und Orientieren wichtig, um bei den vorderen Plätzen mitzumischen.

Sehr gut zu Recht gekommen ist Alexander Bauer und konnte in der Jugendkategorie den Sieg für sich entscheiden. Bei den Damen ging Martha Fritz an den Start und belegte den 5. Platz. Stefan Hötzinger, Siegfried Liebl, Josef Kümpfbeck und Peter Weigold liefen in der Herren-Klasse auf die Plätze 3, 4, 5,und 6. Bei den Walkern kam Iris Bauer auf den 4. Platz.

Mit einer kleinen „Winterpause“ findet der nächste Lauf der DegParkTour am 7. Januar 2016 in Plattling statt.

Endstand der DegParkTour 2013: 3. Platz sowohl für Gertrud wie für Siegfried Liebl

Nach insgesamt 9 Wertungsläufen steht auch der Endstand der DegParkTour 2013 fest. Die Osterhofener Orientierer haben sich an dieser lokalen Wettkampfserie wiederum rege beteiligt und damit auch gute Platzierungen erreicht. Jeweils auf den 3. Platz kamen Gertrud Liebl bei den Damen und Siegfried Liebl bei den Herren.

Die weiteren Läufer erreichten folgende Platzierungen: 6. Stefan Hötzinger; 7. Josef Kümpfbeck; 15. Georg Reischl (nur 3 Läufe); 21. Peter Weigold (nur 2 Läufe); 28. Armin Weigold (nur 1 Lauf). Regina Jost wurde 15. in der Damenklasse.

Park-Okt-2013_ 025

Alexander, Dominik und Iris Bauer

Bei den Schülern („Kids“) belegte Alexander Bauer den 3. Platz und Dominik Bauer kam auf den 6. Rang. Iris Bauer startete bei den Walkern und erreichte am Ende Platz 4.

Bayerncup-Endstand 2013: Gertrud Liebl wird zum 3. Mal Bayerncupsiegerin

IM00

Gertrud Liebl

Osterhofens Orientierungsläufer erreichten 2013 sehr gute Platzierungen im Bayerncup-Endstand. Gertrud Liebl erkämpfte sich in D 45 mit vier Tagessiegen und der Idealzahl von 400 Punkten den 1. Platz. Das ist ihr 3. Gesamtsieg in vielen Wettkampfjahren. Als großer Erfolg ist auch der 2. Platz von Siegfried Liebl in der bis zum letzten Lauf hart umkämpften Kategorie H 45 zu werten. In der Klasse H 55 belegte Josef Kümpfbeck den 9. Rang und der seit einigen Jahren älteste bayerische Orientierer Georg Reischl kam in H 65 auf den 4. Platz.

Bayer. Meisterschaften im Lang-OL: Gertrud Liebl gewinnt Meistertitel in D 45

Der TV Coburg – Neuses war Ausrichter der bayerischen Langstrecken-Meisterschaften. Wettkampfgelände war der Bausenberg östlich der Feste Coburg. Dieses Gelände bietet recht unterschiedliche Bedingungen: Im Westen ist es sehr steil und fordert den Läufern viel Kraft ab; im Osten wird es ziemlich flach, ist aber von vielen Schneisen durchzogen und mit viel Bodenbewuchs durchsetzt. Hier ist ein sehr genaues Orientieren gefragt.
Am besten konnte sich bei diesen Bedingungen Gertrud Liebl durchsetzen. Mit einem konzentrierten Lauf, ohne nennenswerte Fehler errang sie den 1. Platz in D 45 und wurde damit bayerische Meisterin in dieser Kategorie. Ein guter Wettkampf gelang auch Siegfried Liebl; er kam auf den 3. Platz in H 45 und gewann damit die Bronzemedaille. Der dritte Osterhofener Läufer Josef Kümpfbeck schließlich landete in der Herrenklasse 55 auf dem 8. Rang.

9. Lauf zur DegParkTour 2013

Der neunte und somit auch letzte Lauf zur DegParkTour 2013 fand am 5. September auf der OL-Karte „Rörerstraße“ statt. Organisiert wurde der Lauf von Korbinian Lange, Tobias Penzkofer und Tobias Bretzendorfer vom SV Mietraching. Vom TV Osterhofen starteten acht Läufer und konnten dabei gute Ergebnisse einfahren.